Wir bewerten

Unser Angebot

  • Gutachten zur Projektvorbereitung bzw. -begleitung

helfen Ihnen bei der Entscheidungsfindung bei mehreren Projektalternativen und geben Aufschluss über den Projektstand und die ausgeführten Arbeiten.

  • Gerichts- und Versicherungsgutachten

Um die Entscheidungsträger bei Gericht oder bei einer Versicherung bei der Bewertung von Sachverhalten zu unterstützen, geben diese Gutachten zu einem Sachverhalt in Auftrag. Ziel ist im Normalfall eine Tatsachenfeststellung oder Beweissicherung.

  • Gutachten zur Vorlage bei Gericht, bei Ihrer Versicherung, zur Entscheidungsfindung oder zur Bewertung

Ein tatsachenfeststellendes Gutachten hilft Ihnen bei der Untermauerung Ihrer Position gegenüber einer Versicherung oder als Parteiengutachten im Zivilprozess.

Besteht Unsicherheit über die Qualität erbrachter Leistungen oder den Projektfortschritt im Allgemeinen, hilft Ihnen ein Gutachten bei der Bewertung und Entscheidungsfindung.

Auch bei Unstimmigkeiten bzw. Unsicherheit bezüglich der Rechtmäßigkeit von gespeicherten Daten hilft Ihnen ein qualifizerites Gutachten weiter.

  • Schiedsgutachten und technische Mediation zur Klärung von Unstimmigkeiten im Projektablauf

Bei Unstimmigkeiten, die im Rahmen eines Projekt auftreten, hilft die neutrale Begutachtung durch einen nicht am Projekt beteiligten Gutachter. Die  unemotionale Tatsachen- bzw. Leistungsfeststellung und der Abgleich mit dem Pflichtenheft bzw. den geltenden Normen hilft, Streitigkeiten beizulegen und langwierige und teure Gerichtsverfahren zu vermeiden.